Christ My Song-Logo
Platzhalter

Hymns by number / Lieder nach Nummern: 1751 - 1800

l 1751 - 1760 l 1761 - 1770 l 1771 - 1780 l 1781 - 1790 l 1791 - 1800 l

1751 - 1760
1751. Heilig, heilig soll uns bleiben (Rothe)
1752. Dies ist der Tag, da Gottes Sohn (Rist)
1753. Welch ein Himmel, welche Klarheit (Wessenberg)
1754. O Fels des Heils, o Gotteslamm (Lampe)
1755. Herr, der du als ein stilles Lamm (J.A.Schlegel)
1756. Beschwertes Herz, leg ab die Sorgen (Sturm)
1757. Mein Weg kommt von der Wiege (Lange)
1758. My sins have taken such an hold on me - Repentance (Monsell)
1759. O was für ein herrlich Wesen (Wolf)
1760. Ach, lass mich weise werden (Hiller)
Top / Übersicht
1761 - 1770
1761.
1762. Wer, o mein Gott, aus dir geboren (Cramer)
1763. Der Weisheit Pfad (Unbekannt)
1764.
1765. Mein König weiß wohl zu regieren (Unbekannt)
1766. O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen (Woltersdorf)
1767. Mein Trost, damit ich Nacht und Tag (Francke)
1768. Mein Vater ist der große Herr der Welt (Lange)
1769. Alles ist euer! o Worte des ewigen Lebens! (Schubart)
1770. Heil, Heil dem Manne, der dem Rat (Cramer)
Top / Übersicht
1771 - 1780
1771. Ich will fröhlich sein in Gott (Ludämilia Elisabeth)
1772. Wie getrost und heiter (C. F. Neander)
1773. Ein Christ braucht keinen Schatz auf Erden (Hahn)
1774. In Jesu Namen will alleine (Tersteegen)
1775. Weg Lust, an Not und Unlust reich! (Rube)
1776. Geht, ihr Streiter! (Tersteegen)
1777. Richte nicht mit harter Strenge (Funk)
1778. Du Ursprung aller Güte (Rambach)
1779. Warum sollt ich mich denn grämen? (Gerhardt)
1780. Greife nicht mit kühner Rechten (Franz)
Top / Übersicht
1781 - 1790
1781. Ich singe dir mit Herz und Mund (Gerhardt)
1782. Geh und säe Tränensaat (Albertini)
1783. Wie bist du mir so innig gut! (Tersteegen)
1784. Seele, was ermüdst du dich? (Wolf)
1785. Quelle der Vollkommenheiten (Münter)
1786. Ich will dich lieben, meine Stärke (Angelus Silesius)
1787.
1788. Gott, wer dich kennet, liebet dich (Tersteegen)
1789.
1790. Großer Gott, in dem ich schwebe (Tersteegen)
Top / Übersicht
1791 - 1800
1791.
1792. Seele, willst du dich noch kränken? (Schmolck)
1793. Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein (Schmolck)
1794. Nur frisch hinein (Kongehl)
1795. Kommt ihr traurigen Gemüter (Gerhardt)
1796. Jesus, der du bist alleine (Tersteegen)
1797. In aller Welt (Mess)
1798. Wenn auch vor deiner Tür einmal (Hey)
1799. Trockne gern die Kummertränen (Reche)
1800. O Liebesglut, die Erd und Himmel paaret (Lampe)
Top / Übersicht 1701 - 1750 1801 - 1850